Fußball

Herzlich Willkommen bei den aktiven Mannschaften des TuS Ergenzingen

1.Mannschaft  Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald

Die 1.Mannschaft hat in der vergangenen Saison einen guten 6.Platz erzielen können. In der Saison 2017/2018 haben wir dank unserer hervorragenden Jugendarbeit einen größeren und qualitativ stärkeren Kader, so dass wir versuchen werden, solange wie möglich um die vorderen Tabellenplätze mitzuspielen. Wir wünschen unserer Mannschaft hierbei ein gutes Gelingen und vor allem eine verletzungsfreie Saison und viel Spaß am Fußball.

2.Mannschaft  Kreisliga A2 Nördlicher Schwarzwald

Unsere 2.Mannschaft hat auch in der vergangenen Saison wieder einmal gezeigt, dass Sie auch in der Kreisliga A2 mithalten kann und hat schon frühzeitig den Klassenerhalt feiern können. Auch in der Saison 2017/2018 wird es wieder darum gehen, so viele Punkte wie möglich zu sammeln und mit Spaß und Freude den einen oder anderen großen in der Kreisliga A2 zu ärgern.

Erfolge der letzten Jahre:

Jahrelang gehörte der TuS Ergenzingen der Landesliga Staffel 3 an. Seit dem Abstieg im Jahr 2000 spielt die 1.Mannschaft fast ununterbrochen in der Bezirksliga.

In der Saison 2003/2004 feierte die 1.Mannschaft das Double mit Meisterschaft und Bezirkspokal im Nördlichen Schwarzwald. Spieler dieser Meistermannschaft war u.a. Sven Sökler (heute 1.FC Saarbrücken) und trainiert wurde die Mannschaft von Roland Scheurenbrand.

In der Saison 2008/2009 hat Trainer Heiner Seeger eine sehr junge 1.Mannschaft aufgebaut, die mit über 70 Punkten leider nur den 2.Platz erreichen konnte. Dieser Platz reichte aber zu der Teilnahme an den Relegationsspielen und hier war erst im letzten und entscheidenden Spiel vor über 4.000 Zuschauern gegen die SG Empfingen Endstation und somit der Traum vom Aufstieg geplatzt.

Ein Herzschlagfinale brachte dann in der Saison 2013/2014 den erneuten Gewinn der Bezirksliga Meisterschaft. Im letzten und entscheidenden Spiel gegen den FC Holzhausen behielt unsere Mannschaft mit 4:3 die Oberhand und stieg quasi in der Nachspielzeit in die Landesliga auf. Trainiert wurde die Mannschaft von Robert Michnia.

Auch die 2.Mannschaft hatte in den letzten Jahren Grund zu feiern.

In der Saison 2005/2006 wurde die Mannschaft von Jochen Platz ungeschlagen Meister in der Kreisliga B2 und stieg somit hochverdient in die Kreisliga A2 auf.

Nach dem Abstieg im Jahr 2010 folgte in der Saison 2014/2015 der erneute Aufstieg in die Kreisliga A2, Trainer war Tim Schittenhelm.