Spielberichte

Grandioser Abschied in die Ferien

Nachdem die Jungen und Mädchen am 21.07. ihren Rundenabschluss und die Verabschiedung des Jahrgangs  2010 in die F Jugend feierten, machten sich am 23.07. fünf Kinder am frühen Morgen auf nach Sindelfingen, um dort am Firenze Cup teilzunehmen.

In einem äußerst stark besetzten Teilnehmerfeld, mit je zwei Mannschaften aus Sindelfingen, Gerlingen und Holzgerlingen, zeigten die TuS Jüngsten herausragende Leistungen. Nachdem die ersten vier Spiele gewonnen wurden, zeichnete sich ab, dass der Turniersieg zwischen Holzgerlingen I, Sindelfingen II und dem TuS Team ausgemacht wird. In den direkten Duellen setzten sich unsere Kinder mit starken Leistungen durch und holten sich äußerst verdient den Turniersieg ohne Punktverlust.

So durfte am Ende der Siegerpokal entgegen genommen werden, welcher umgehend zum Fanta schlürfen genutzt wurde.

Es feierten den Cupgewinn: Lena, Levi, Luca, Maximilian und Rafael

Veröffentlicht am  

3.Bambini Spieltag in Weitingen

Den dritten Spieltag der Frühjahrsrunde bestritten unsere Jüngsten in Weitingen gegen Mannschaften aus Weitingen/Rohrdorf, Dettensee, Nordstetten, Talheim und Wachendorf.
In zwei spielerisch stark besetzten Gruppen spielten für den TuS I Luca, Toni, Maxim und Lena und für den TuS II Luca, Rafael, Levi und Marius.
Insgesamt gingen 4 Siege und 14 Tore auf das Konto unserer Bambinis.

Veröffentlicht am  

Bambini Heimspieltag

Bei bestem Wetter „feierten“ die Bambinis, parallel mit der F2 ihren Heimspieltag. Mit 3 von 12  Teams, unterteilt in zwei Gruppen, war der TuS vertreten.

In packenden und engen Spielen, gegen die Kinder aus Bildechingen, Göttelfingen, Dettensee und Dettlingen/ Bittelbronn kämpften unsere Jüngsten um jeden Ball und wollten diesen im Tor der gegnerischen Mannschaften versenken.

TuS Ergenzingen - Bambini Spieltag

Es waren dabei: Tim, Robin, Luca, Muhammed, Lena, Toni, Luca, Benni, Tom, Maxim, Marius, Louis, Fabio, Lion, Rocco, Melih, Rafael, Elia, Levi und Ümmet

Am 27.05. ab 10:30 Uhr haben wir einen weiteren Heimspieltag, bei welchem unsere Jüngsten erneut angefeuert und bestaunt werden können.

Danke an alle Helfer und die F2, für einen gelungen Spieltag!

Veröffentlicht am