Spielberichte

Kinder spielen für Kinder

Unter diesem Motto fand zum 23. Mal ein Turnier in Maichingen statt. Kinder spielen für krebskranke Kinder.

Der Gewinn geht komplett an den Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart.

Diese Turnier hat vor 23 Jahren der Opa unserer Bambini Spieler Maxim und Marius Frohnmayer (Werner Frohnmayer) als damaliger Jugendleiter des GSV Maichingen ins Leben gerufen. Das Turnier wird auch durch viele Sponsoren unterstützt und  so wird jedes Tor das die Kinder erzielen mit 2,50 € prämiert. Allein beim Bambini Turnier am Samstagvormittag wurden 1.755 € durch Tore eingenommen. Das heißt es wurden bei den Bambinis 702 Tore erzielt. Am Samstagnachmittag und den kompletten Sonntag Spielen noch F-Jugendteams unter diesem Motto.

Die Bambinis des TuS Ergenzingen haben diese Aktion fleißig unterstützt. Man hat leider Tore bekommen (die an diesem Tag nicht weh getan haben), aber wie gewohnt haben sie auch Tore zur Unterstützung krebskranker Kinder erzielt.

Die TuS Torschützen waren: Maxim Frohnmayer, Maximilian Richter, Louis Mitbrod, Luca Storz, Levi Storz und Marius Frohnmayer.

Veröffentlicht am  

Bambini – Hallenturnier Haiterbach am 19.02.2017

Am Sonntag den 19.02. reisten die Bambinis des TuS mit zwei Mannschaften erneut  in die Kuckuckshalle nach Haiterbach.

An diesem sonnigen Tag veranstaltete der VfR Beihingen ein stark besuchtes Hallenturnier.

In attraktiven Spielen, kämpften unsere jüngsten um jeden Ball. Für die Bambinis trafen: Fabio, Tom, Luis M, Ümmet, Benni G Nach 4 anstrengenden Spielen, jeder Mannschaft, freuten sie die Kinder über ihre Pokale.

Dabei waren: Fabio, Tom, Luis M, Mina, Benni G, Lena, Ümmet, Rafael und Rocco

Veröffentlicht am  

Hallenturnier Aidlingen 12.02.2017

Die Bambinis des TuS Ergenzingen reisten mit zwei Mannschaften, zu einem gut besetzten Hallenturnier nach Aidlingen. Im gewohnten 3 gegen 3, gab es durch das starke Teilnehmerfeld spannende und interessante Spiele.

Beide Teams spielten gegen die Mannschaften aus Deufringen/ Aidlingen, Grafenau, Holzgerlingen und Weil der Stadt an.

Nach dem letzten Spiel, hatten die Kinder sich ihre Pokale mehr als verdient.

Für den TuS traten an:

Muhammed, Luis M., Fabio, Lena, Robin, Ümmet und Mina

Veröffentlicht am