Spielberichte

TuS D2 – SGM Nordstetten 1:0 (1:0)

Einen glücklichen Heimsieg erzielte die D2 in ihrem ersten Heimspiel der Rückrunde. Zu Beginn war es ein offener Schlagabtausch mit einigen Chancen. In der 9. Minute erzielte Till das Tor des Tages. Durch ein starkes Pressing kam er mit der Fußspitze an den Ball und lenkte ihn am herauslaufenden Torwart vorbei ins Netz. Danach drückten die Gäste aus Nordstetten unsere Mannschaft in die Defensive. Insbesondere in den Zweikämpfen waren sie überlegen. Mit viel Glück und einem blendend aufgelegten David im Tor rettete man den Vorsprung in die Halbzeit.

Nach einer deutlichen Kabinenansprache durch Trainer Markus Urban steigerte sich die Mannschaft im zweiten Durchgang deutlich. Nun nahmen die Jungs die Zweikämpfe an und die Hintermannschaft um Danijel stand sehr kompakt. Im Mittelfeld lief der Ball nun deutlich besser und durch schnelle Konter hätte die Vorentscheidung erzielt werden können.

Am Ende ein glücklicher Sieg, aber aufgrund der starken kämpferischen Leistung in der 2. Halbzeit letztendlich verdient.
Es spielten: David, Leo, Hannes K., Danijel, Sercan, Till, Jo, Dario, Steffi, Levi, Anton und Manu.

Veröffentlicht am  

SGM Göttelfingen – TuS D2 0 : 1 (0:0)

Tolle Bedingungen herrschten zum Saisonauftakt der D2 beim Auswärtsspiel in Göttelfingen. Nach einer guten Saisonvorbereitung war die Mannschaft heiß auf das erste Spiel und das merkte man von Beginn an. Mit hoher Laufbereitschaft spielte man dynamisch nach vorne und kam zu guten Abschlüssen und einigen Eckbällen. Göttelfingen stand gut und hatte in der ersten Halbzeit zwei sehr gute Konterchancen, die unser Torspieler David grandios parierte. Nach der Halbzeit drückte die D2 weiter aufs Tempo und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Die Nr. 1 von Göttelfingen hielt ebenfalls stark und so blieb es bis Mitte der 2. Halbzeit torlos. In der 46. Minute platze dann der Knoten. Steffi nahm einen schönen Pass auf und traf mit einem Lupfer zum Siegtreffer Marke „Traumtor“.

Ein gutes Spiel, allein die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Glückwunsch an die Mannschaft von Tim und Markus.

Es spielten: David, Leo, Hannes K., Danijel, Sercan, Alessandro, Hannes W., Till, Jo, Jonah, Dario, Steffi und Manu.

Veröffentlicht am  

D2 – Zweiter Platz in Schopfloch

Nach zahlreichen Turnierteilnahmen erreichte die D2 in Schopfloch einen hervorragenden 2. Platz. Vergangene Woche war man im Halbfinale im Neunmeterschießen knapp unterlegen und erreichte in Dornhan einen guten 4. Platz. Am vergangenen Samstag setzten sich die Jungs im Halbfinale im Neunmeterschießen durch. Neunmetertöter David war einmal mehr der Erfolgsgarant. Im Finale unterlag man nach starkem Kampf gegen Hallwangen.

Es spielten: David, Hannes K., Levi, Danijl, Dario, Anton, Manu.

Veröffentlicht am