Spielberichte

Neuzugänge Bezirksliga-Team Saison 2019/20

Neuzugänge TuS Ergenzingen Saison 2019/20

Stehend von links: Raul Garcia (U19), Marian Ade (SV Deckenpfronn), Trainer Heiko Kieferle, Silas Leber (U19) und Moritz Wachendorfer (U19). Vorne von Links: Oliver Ignacz (U19), Felix Bader (U19) und Nicolas Neumann (U19)

Veröffentlicht am  

Oberligist zu Gast beim TuS

Am kommenden Samstag empfängt unsere Erste den Mitfavoriten um den Aufstieg in die Regionalliga Südwest, FC 08 Villingen.

Trainiert wird das Oberligateam von Jago Maric. Jago spielte einst beim TuS in der Jugend- ehe er zu den Stuttgarter Kickers wechselte, wo er es bis in die 2. Bundesliga schaffte.

Wir freuen uns riesig auf den Gegner und auf das Wiedersehen mit Jago Maric!

Anpfiff: 17.00 Uhr

Eintritt ist frei

 

Veröffentlicht am  

TuS Ergenzingen – SV Wachendorf 6:2 (3:0)

Der TuS startete sehr gut in die Partie und ging nach 10 Minuten durch ein Eigentor in Führung. Rafael García flankte in den Strafraum, wo ein Wachendorfer Spieler den Ball unglücklich ins Tor lenkte. In der 17. Minute erhöhte Michael Schenk mit einem traumhaften Distanzschuss auf 2:0. Der TuS kontrollierte die Partie durch sehr viel Ballbesitz. Nach schöner Vorarbeit von Michael Schenk lief Jascha Fauß alleine auf den Keeper zu und vollendete zur 3:0 Pausenführung. In der zweiten Halbzeit zeichnete sich ein ähnliches Bild ab. Der TuS kombinierte nach Belieben und Rafael García erhöhte auf 4:0 (67. Minute). Kurz darauf war es Marian Ade, der aus kurzer Distanz zum 5:0 traf. In der Folge ließ die Konzentration etwas nach und man kassierte innerhalb kürzester Zeit zwei vermeidbare Gegentreffer. Kurz vor Schluss setzte sich der eingewechselte Spielertrainer Volker Joos gegen seinen Gegenspieler durch und verwandelte eiskalt zum 6:2 Endstand.

Alles in Allem ein zu keiner Zeit gefährdeter Sieg im Derby gegen einen überforderten Gegner aus Wachendorf.

Vorschau

Sonntag 13.05.2018 15:00 Uhr SG Empfingen – TuS Ergenzingen

Veröffentlicht am