Spielberichte

C2 holt den Bezirksmeistertitel.

Herzschlagfinale auf der Breitwiese!

Am Samstag Mittag spielte die C2 vom TuS Ergenzingen gegen den VfL Hochdorf.

Die Devise war klar: Hausaufgaben machen und auf ein Wunder aus Vöhringen hoffen! Das Motto für das Spiel hieß „Never change a winning Team“, so dass man die Aufstellung der vorherigen Wochen nicht änderte und man auf die eingespielte 11 setzte.

Der TuS übernahm von Minute 1. an das Kommando und ging schnell nach einer schönen Dreiecks Kombination über Julia Widmann, Henri Katz und dem Vollstrecker Luca Bonura mit 1-0 in Front. Kurze Zeit später war es erneut Luca Bonura, der eine Schwäche des VfL Keepers mit einem Freistoßtreffer bestrafte. Kurz vor der Halbzeit, machte der TuS den Sack schon fast zu und ging, nach überragender Vorbereitung von Leandro Antunes, mit 3-0 durch Justin Daus in Führung.

Nach der Halbzeit ging man dann nicht mehr mit so viel Elan an die Sache und lies den Gegner nochmal durch einen Anschlusstreffer schnuppern, ehe erneut Luca Bonura, nach schöner Flanke von Justin Daus, den alte Torabstand wieder herstellte und auf 4-1 erhöhte.

Allmählich stieg auch die Anspannung seitens vom TuS und man konzentrierte sich auf den Liveticker aus Vöhringen. 5 Minuten vor Schluss dann die erlösende Nachricht: Mitteltal geht mit 1-0 in Führung.

Die TuS Spieler beendeten das Spiel souverän mit 4-1 und warteten nach Spielende am Mittelkreis auf eine frohe Botschaft. Als dann auch das Spiel in Vöhringen zu Ende war und die TuS Trainer die Botschaft überbrachten, kannte der Jubel keine Grenzen.

Simsek: „Was für ein Ende. Wir sind sehr glücklich. Ich denke im Großen und ganzen sind wir verdient Meister und bedanken uns recht herzlich bei Mitteltal. Jetzt ist erstmal feiern angesagt.“

Arslan: „Wir sind unheimlich stolz auf die Spieler. Je länger es 0-0 in Vöhringen stand, desto höher war die Hoffnung auf ein Treffer von Mitteltal. Glückwunsch an alle Beteiligten.“

Bilder zur Meisterschaft

TuS C2 Meister 2018
Veröffentlicht am  

C2 wird Herbstmeister in der Bezirksliga

In der Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald konnte die von Sercan Simsek und Ismail Arslan betreute C2 souverän die Herbstmeisterschaft gewinnen. Mit 8 Siegen und nur einem unglücklichen Unentschieden wurden die vor der Saison hoch gesteckten Erwartungen sogar noch weit übertroffen. Mit toller Spielanlage und hoher taktischer Disziplin wurden die Spiele teilweise sogar sehr hoch gewonnen.

Nun gilt es im Frühjahr diese Leistung zu bestätigen, da die Liga wieder bei Null startet, zählen die bisherigen Ergebnisse leider nicht mehr, dennoch kann für diese Truppe das Ziel nur die Wiederholung dieses Erfolgs, sprich die Bezirksmeisterschaft, sein, und das als C2!

Veröffentlicht am