Spielberichte

Bericht F1-Junioren – 3. und 4. Spieltag

Bereits am Samstag, 06.10.2018 fand der 3. Spieltag der F1-Junioren beim SSV Dettensee statt. In vier Spielen á 12 min hießen die Gegner dieses Mal: SV Lichtenfels-Leinstetten

ASV Nordstetten, SSV Dettensee I und SSV Dettensee II. Die ersten drei Spiele konnten die TuS-Kicker für sich entscheiden. In einer ausgeglichenen Partie gegen den SSV Dettensee I wollte ein zweites Tor nicht fallen und man trennte sich 1:1 unentschieden.

TuS Ergenzingen – SSV Dettensee 1:1
TuS Ergenzingen – SSV Dettensee II3:0
TuS Ergenzingen – ASV Nordstetten2:1
TuS Ergenzingen – SV Lichtenfels-Leinstetten .6:1

Am Samstag, 13. 10. 2018 musste man bei herrlichem Herbstwetter ersatzgeschwächt zum 4. Spieltag nach Dettingen reisen. Wieder (bereits zum dritten Mal von 4 Spieltagen) traf man hier auf den SV Wachdorf I und II. Die beiden anderen Gegner waren ASV Rexingen und TSV Dettingen.

Die erste Begegnung gegen den TSV Dettingen ging mit 2.0 an unsere TuS-Kicker. Im zweiten Spiel gegen den SV Wachendorf I hat man zahlreiche Torchancen nicht genutzt. Man traf zwei Mal die Latte und war zu unkonzentriert im Abschluss. Mit einem knappen 1:0 konnte gewonnen werden. Im dritten Spiel des Tages lag man schnell mit 1:3 Toren gegen den ASV Rexingen hinten. Doch nun besannen sich unsere Jungs auf ihre Stärken. Mit einer tollen kämpferischen und im Kollektiv erbrachten Leistung wurde das Spiel gedreht. Vier schnelle Tore zum 5:3 brachten unsere Jungs auf die Siegstrasse zurück.

Im letzten Spiel gegen den SV Wachendorf II war man dem Gegner zu überlegen und die Partie ging mit 8:0 an uns.

In allen Spielen hat sich gezeigt, dass unser Team gut gegen den Ball arbeitet, schnell versucht den besser postierten Mitspieler zu finden und anspielt und uneigennützig vor dem Tor handelt.

TuS Ergenzingen -TSV Dettingen2:0
TuS Ergenzingen – SV Wachendorf I  1:0
TuS Ergenzingen – ASV Rexingen 5:3
TuS Ergenzingen – SV Wachendorf II8:0

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Veröffentlicht am  

Bericht F1-Junioren – 2. Spieltag am 29.09.2018

Am vergangenen Samstag, 29.09.18 fand der 2. Spieltag der F1-Junioren (Jahrgang 2010 und jünger) bei der SGM Wachendorf statt. In fünf Spielen á 10 min hießen die Gegner dieses Mal: SGM Felldorf, SV Eutingen, SGM Wachendorf, SSV Dettensee I und SSV Dettensee II.

Im ersten Spiel traf man auf die Jungs der SGM Wachendorf. Von Beginn an zeigte unser Team, dass sie dieses Spiel als Sieger beenden wollen. Mit schönem Passspiel wurden die Tore zu Endstand von 5:0 toll vorbereitet. Kam der Gegner doch mal zum Abschluss, so wurde der Ball zuverlässig von unserem Torspieler pariert.

In der zweiten Begegnung hieß der Gegner SSV Dettensee II. Auch diese Mannschaft konnte -an diesem Tag- unseren Jungs keine Paroli bieten. Wieder lief der Ball gut in unseren Reihen und nach schön herausgespielten Toren gewann man das Spiel mit 4:1 Toren.

Nun stand man dem SSV Dettensee I gegenüber. Die körperlich besser aufgestellten Jungs aus Dettensee verlangten den unseren alles ab. Bei ausgeglichenem Spiel war der TuS im Angriff effektiver und gewann die Begegnung knapp mit 2:1.

Nach einer kurzen Pause musste man gegen die SGM Felldorf ran. Der Schlüssel zum Erfolg war auch hier, dass man nach Ballgewinn das Spiel schnell und effektiv nach vorne getragen hat und beim Abschluss konzentriert verwandelte. Auch diese Begegnung ging mit 4:1 an den TUS.

Im letzten Spiel des Tages musste man sich gegen die F1 des SV Eutingen behaupten.

Unsere Jungs legten sofort richtig los. Dem SV Eutingen wurde überhaupt keine Chance gelassen ins Spiel zu kommen. Es wurde sofort im ersten Drittel des Gegners attackiert und nach Ballgewinn sofort auf ‘‘Tore schießen‘‘ umgestellt. Folglich ging auch diese Partie mit 7:0 an uns. 

Jungs macht weiter so!!!

TuS 1 – SGM Wachendorf    5:0
TuS 1 – SSV Dettensee II     4:1
TuS 1 – SSV Dettensee I      2:1
TuS 1 – SGM Felldorf           4:1
TuS 1 – SV Eutingen            7:0

Für die F1 spielten:    

Max Braun, Benjamin Gebhardt, Luca Storz, Toni Dettling, Fabio Schmahlfeldt, Louis Mitbrod, Levi Storz, Benni Braun und Tom Berg.

Bilder zum Spieltag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Veröffentlicht am  

F1-Junioren – 1. Spieltag in Ergenzingen 

Am Samstag, 22.09.18 durften die Jungs der F1-Junioren des TuS bei ihrem ersten Spieltag auf der heimischen Breitwiese die Mannschaften des TSV Weitingen I, TSV Weitingen II, VFL Hochdorf und des SV Wachendorf begrüßen.

Im 1. Spiel traf man auf den TSV Weitingen II. Von Beginn an zeigten die Jungs wer an der Breitwiese zu Hause ist. Mit gutem Passspiel und beherztem Angreifen setzte man den etwas überforderten Gegner unter Druck und kam zu einem ungefährdeten 9:0-Sieg.

Auch dem nächsten Gegner, dem VFL Hochdorf hat man keine Chance gelassen und ungefährdet 6:1 gewonnen.

Gegen den SV Wachendorf konnte man bereits nach 6 Sekunden jubeln. Eine tolle Passkombination (bei der alle Spieler zuvor einmal am Ball waren) wurde zum 1:0 abgeschlossen. Danach scheiterte man immer wieder an dem gut haltenden Torspieler des SV Wachendorf. Nach einem weiteren schönen Spielzug konnte man das 2.0 erzielen, was auch gleichzeitig der Endstand war.

Auch im letzten Spiel gegen den TSV Weitingen I knüpften unsere Jungs an ihren bisher gezeigten Leistungen an und konnten über schnell vorgetragene Vorstöße 4 toll herausgespielte Tore erzielen.

Auch diese Partie wurde mit 4:1 gewonnen.

Fazit des 1. Spieltages: Die Jungs haben das bisher im Training erlernte gut umgesetzt und haben diszipliniert, als ein Team und mit viel Freude Fussball gespielt. Und unser Drache wird immer stabiler und kompakter. Macht weiter so!!!

Für den TuS spielten:   

Max Braun, Benjamin Gebhardt, Luca Storz, Toni Dettling, Fabio Schmahlfeldt, Louis Mitbrod und Tom Berg.

Veröffentlicht am