Hallensportfest am 31.3.2019 – 140 Kinder in der Breitwiesenhalle, ein voller Erfolg!

Das Hallensportfest wurde dieses Jahr wieder nach den neuen Wettkampfrichtlinien des DLV durchgeführt. Das Wettkampfsystem soll die “Kleinen” kindgerecht an einen Wettkampf heranführen. Im Vordergrund der Veranstaltung stand der Spaß und den hatten die Kinder. In Teams traten sie gegeneinander in drei verschiedenen Disziplinen an, Wurf, Sprint und Sprung. Nur die „Großen“ hatten zusätzlich eine Einzelwertung. Die teilnehmenden Mannschaften marschierten mit Musik ein und machten sich gemeinsam, unter Anleitung von Verena Steimle, warm.

Der Sprung wurde in verschiedenen Stationen abgenommen und im Sprint wurde nach 2 mal 35 m der Schnellste ermittelt. Nach dem Abschluss des Dreikampf wurde die schon traditionelle Dosenwurfstaffel durchgeführt bei der richtig Stimmung aufkam.

Bei der Siegerehrung blickte man in strahlende und stolze Gesichter. Colin Weiß hat bei U12 den 2.Platz auf dem Podest erreicht. Die „Kleinen“ haben sich mit Erfolg in Ihren Teams wacker geschlagen und haben gute Ergebnisse erzielt. Alles in allem war es ein gelungenes Kindersportfest.

Bedanken möchten wir uns besonders bei unseren Helfern aus der Elternschaft, unseren Familien und Freunden, ohne sie wäre es unmöglich diese Veranstaltung zu stemmen.

Leichtathletiksportfest des TuS-Ergenzingen am 31.03.2019