Ehrenmitglieder

In über 90 Jahren TuS Ergenzingen, gibt es zahlreiche Mitglieder die den Verein mit ihrer Mitgliedschaft sehr unterstützt haben.

Viele dieser Mitglieder waren vor allem maßgeblich am Neubau des Sportgeländes in den Breitwiesen tätig und haben hier in unzähligen Arbeitsstunden hervorragende Arbeit geleistet und so den Grundstein für ein tolles Vereinsleben gelegt.

Diese große Einsatzbereitschaft und das überdurchschnittliche Engagement haben in besonderem Maße zum Wohle des Vereins beigetragen.

Zum Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurde ihnen dafür die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Ehrenvorstand beim TuS Ergenzingen

Manfred Schäfer

Ehrenmitglieder beim TuS Ergenzingen

Anhorn, Richard Hertkorn, Robert Ruoff, Karl
Bader, Erika Jauch, Josef Schäfer, David
Baur, Berthold Kleindienst, Günther Schäfer, Dieter
Baur, Ferdi Kleindienst, Manfred Schäfer, Georg
Baur, Friedbert Kleindienst, Willi Schäfer, Helga
Baur, Irmgard Maier, Siegfried Schneider, Andreas
Baur, Josef Marks, Anton Sieler, Nikolaus
Baur, Lorenz Michel, Alfred Vater, Anton
Baur, Rudolf Michel, Hildegard Vater, Hans
Bernwallner, Josef Miller, Karl Wagner, Heinz
Binder, Linda Miller, Klemens  
Branz, Willi Molitor, Alfred  
Breuling, Alfons Müller, Alfred  
Breuling, Anton Necker, Kurt  
Breuling, Georg Nisch, Alfred  
Breuling, Hans Nisch, Hans  
Bruns, Andreas Nisch, Hans  
Deifel, Ewald Nisch, Willi  
Deifel, Theo Oster, Gerda  
Digeser, Franz Raible, Bruno  
Frick, Ferdinand Raible, Otto  
Goll, Adolf Raible, Robert  
Grammer, Erika Ramsperger, Rudi  
Grammer, Reinhold Renz, Walter  
Hertkorn, Alfred Rosen, Alfred